zeus Rollierrollen

Allgemeine Informationen

 

zeus Rollierrollen werden vorwiegend zum Rollieren und Abstützen von Rundmaterial bei der Bearbeitung auf Drehmaschinen eingesetzt. Die Rollen können in die Standardhalter der Werkzeugserie RD1 eingesetzt werden. Bei Bedarf wird ein kundenspezifisches Aufnahmesystem entwickelt. Zylindrische Werkstücken, Bohrungen, Planflächen, konische Werkstücke sowie konvexe und konkave Außenkonturen können bearbeitet werden.

Vorteile des Rollierens:

  • Rollierte Werkstücke weisen nach Bearbeitung geringe Reibung und erhöhte Korrosionsbeständigkeit auf
  • Nachbearbeitungen wie Schleifen, Honen und Läppen können durch schnelle und einfache Rollierbearbeitung substituiert werden
  • Beim Einsatz als Stützrollen werden die Lager und Spannmittel geschont, der Druck auf das Werkstück wird stark minimiert

 

Eigenschaften:

Material:    1.3343 HSS
Härte:         61-63 HRC