Serie RD2

 

Mit den zeus Rändelformwerkzeugen der RD2-Serie werden vorrangig RGE-Profile in axialer Bearbeitungsrichtung hergestellt. Durch die Längsrändelung kann die Rändelbreite beliebig gewählt werden. Der modulare Aufbau ermöglicht den Einsatz als Rechts- und Linksversion.

Mit den zeus RD2-Serien 161/162 ist eine sehr schonende Bearbeitungsweise möglich. Durch das spezielle Werkzeugdesign mit zwei Werkzeugträgern ist der seitliche Anpressdruck äußerst gering. Auf Werkstück und Werkzeugmaschine werden nur minimale Kräfte ausgeübt. Besonders zur Bearbeitung von kleinen Werkstückdurchmessern und beim Einsatz in engen Maschinenräumen finden sich hier optimale Werkzeuglösungen.  

Anwendervorteile:

Einfach in der Handhabung:
141 | 142

  • Einfache Bedienung der Werkzeuge
  • Vorbereitung des Werkstückes nur bedingt nötig
  • Einfache Korrektur des Freiwinkels über die im Schaft integrierten Gewindestifte
  • Laufstift mit Fläche über Gewindestift gesichert: für schnellen und einfachen Wechsel des Rändelrades
  • Click-Pin® - Varianten für noch schnelleren und sicheren Wechsel des Rändelrades

161 | 162

  • Rändelträger ist auf Werkstückdurchmesser und Spitzenhöhe einfach einstellbar
  • Laufstift mit Fläche über Gewindestift gesichert -  für schnellen und einfachen Wechsel der Rändelräder (161-Serie)
  • Kein seitlicher Anpressdruck: reduzierte Belastung für Werkstück und Werkzeugmaschine
  • Präzise Einstellung des Werkstückdurchmessers über Einstellskala

Hohe Verschleißfestigkeit:

  • Spezielle Oberflächenhärtung für erhöhte Verschleißfestigkeit
  • Hartmetall-Laufstifte / Laufbuchsen für höhere Drehzahlen, schnellere Bearbeitung, verbesserte Standzeit

Modulares Produktkonzept:
141 | 142

  • Modularer Schaftaufbau für kosteneffizienten Einsatz auf allen gängigen CNC und kurvengesteuerten Langdrehautomaten
  • Durch den modularen Aufbau ist das Werkzeug als Rechts- und Linksversion einsetzbar. Die Umrüstung erfolgt durch einfaches Drehen des Rändelkopfes

161 | 162

  • Modularer Schaftaufbau für kosteneffizienten Einsatz auf allen gängigen CNC und kurvengesteuerten Langdrehautomaten (161-Serie für Langdreher)
  • Platzsparende Werkzeuglösungen für Einsatz in kleinen Arbeitsräumen von Maschinen. Bearbeitung in axialer Bearbeitungsrichtung möglich. Auch für die rückseitige Bearbeitung geeignet
  • Werkzeugausführungen für Rändelungen bis zum Bund. Anpassung durch Nachrüstung möglich (162-Serie)